Die DRK-Jobbörsevom DRK-Region Hannover und DRK-Blutspendedienst NSTOB

Freie Stellen: Flüchtlings- und Obdachlosenhilfe

31.08.2021

Hannover: Sozialarbeiter in der Migrationsberatung (m/w/d)

Für den Aufgabenbereich Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) in der Stadt und im Umland Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (max. 30 Wochenstunden).

Der DRK-Region Hannover e.V. ist mit seinen Gliederungen und Unternehmen Teil der internationalen Rotkreuzgemeinschaft. Mit ca. 32.000 Mitgliedern in 120 Ortsvereinen sind wir die größte soziale Organisation in der Region. In den Fachbereichen Nationale Hilfsgesellschaft, Hilfsdienste, Pflege und Gesundheit, Soziales sowie Kinder- und Jugendhilfe sowie in Bereitschaften und Katastrophenschutz arbeiten ehrenamtlich rund 4.300 und hauptamtlich 2.500 Menschen mit Kompetenz und Leidenschaft.

Für den Aufgabenbereich Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) in der Stadt und im Umland Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (max. 30 Wochenstunden).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Bedarfsorientierte Beratung und Begleitung erwachsener Zugewanderter (MBE) zu Fragen z.B. des Deutscherwerbs, Sicherung des Lebensunterhalts, Schule, Beruf, Wohnen, Gesundheit, Ehe, Familie und Erziehung
  • Fristgerechte und lückenlose Dokumentation nach Maßgaben der Fördermittelgeber
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (mit und ohne Anerkennung) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Migrationsarbeit und im Case Management
  • Teamfähigkeit und Spaß am interdisziplinären Austausch
  • gute Kennnisse in MS Office (insbesondere Word und Excel)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse (mind. Englisch, weitere Sprache von Vorteil)
  • Interkulturelle Kompetenz sowie verbindliches und freundliches Auftreten gegenüber Interessierten und Klienten
  • Fundierte Kenntnisse in relevanten Rechtsbereichen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • Lösungsorientiere Denkweise und Eigeninitiative
  • Identifizierung mit den Rotkreuzgrundsätzen

Diese Vorteile erwarten Sie:

  • eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten
  • gezielte, individuelle Fortbildungen und Schulungen
  • eine gut strukturierte Einarbeitung und eine Atmosphäre der Wertschätzung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich gern über unser Online-Bewerbungsformular.

Interessiert?

Kontakt

DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gGmbH - Frau Thierfelder

Assistenz der Geschäftsführung
Karlsruher Straße 2b
30519 Hannover

Info

Sie haben das Bewerbungsportal mit Ihren Smartphone aufgerufen. Um sich online Bewerben zu können rufen Sie unser Portal bitte mit Ihrem Tablet oder Desktop-Computer auf.