Die DRK-Jobbörsefür Niedersachsen

Freie Stellen: Flüchtlingshilfe

28.01.2019

Hannover: Sozialarbeiter im Bereich Wohnungs- und Obdachlosenarbeit (m/w/d)

Für die Mitarbeit in der DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sozialarbeiter (in) in Teilzeit für die Betreuung von Wohnungs- und Obdachlosen in unserer Notunterkunft „Sleep In“.

Das DRK steht für Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität – Sie finden sich wieder? Dann unterstützen Sie das DRK in der Sozialen Arbeit mit Wohnungs- und Obdachlosen. Für die Mitarbeit in der DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Sozialarbeiter (in) in Teilzeit

für die Betreuung von Wohnungs- und Obdachlosen in unserer Notunterkunft „Sleep In“, Am alten Flughafen in Hannover zunächst befristet für ein Jahr. Die wöchentliche Arbeitszeit von 30 Stunden verteilt sich auf 5 Tage pro Woche: 3 Tage in den Abendstunden, ab 18:00 Uhr und 2 Tage in den Morgenstunden, ab 07:30 Uhr.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie beraten, betreuen und unterstützen die Wohnungs- und Obdachlosen in den Unterkünften und Beratungsstellen zur Stabilisierung und Verbesserung der einzelnen Lebenssituation.
  • Sie arbeiten vernetzt mit anderen öffentlichen Stellen und Einrichtungen zusammen.
  • Sie unterstützen unter anderem in den Bereichen Wohnung (insbesondere Wohnungserlangung), Gesundheit und Finanzen.
  • Sie fördern ein gutes Zusammenleben und helfen in der Konfliktbewältigung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen SGB II und SGB XII
  • Erfahrungen im Bereich der Wohnungslosenhilfe sind von Vorteil
  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten und zielorientierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Spaß am Austausch in einem multiprofessionellen Team
  • diversity- und interkulturelle Kompetenz
  • sicheres Auftreten und eine wertschätzende Grundhaltung
  • gute Fremdsprachenkenntnisse (mind. Englisch)
  • Identifizierung mit den Rotkreuzgrundsätzen

Diese Vorteile erwarten Sie:

  • selbstständiges, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen, interdisziplinären Akteur*innen
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich jetzt bis zum 17.02.2019 bitte ausschließlich elektronisch über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetpräsenz
www.drk-hannover.de

Interessiert?

Kontakt

DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH

Michael Wolff
Karlsruher Straße 2c
30519 Hannover

Info

Sie haben das Bewerbungsportal mit Ihren Smartphone aufgerufen. Um sich online Bewerben zu können rufen Sie unser Portal bitte mit Ihrem Tablet oder Desktop-Computer auf.