Die DRK-Jobbörsefür Niedersachsen

Freie Stellen: Flüchtlingshilfe

08.11.2018

Hannover: Sozialarbeiter*in (m/w)

Für die Mitarbeit in der DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sozialarbeiter*in (m/w) in Teilzeit zunächst befristet für die Dauer einer Elternzeit.

Das DRK steht für Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität – Sie finden sich wieder? Dann unterstützen Sie das DRK in der Flüchtlingssozialarbeit!

Für die Mitarbeit in der DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Sozialarbeiter*in (m/w) in Teilzeit

zunächst befristet für die Dauer einer Elternzeit. Als Sozialarbeiter*in in einer unserer DRK-Flüchtlingsunterkünfte leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Integration der Bewohner*innen und unterstützen sie dabei, in der neuen Heimat Fuß zu fassen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie beraten, betreuen und unterstützen die Bewohner*innen hinsichtlich AsylG, AsylbLG, AufenthG, Arbeitsaufnahme
  • Sie arbeiten mit weiteren Beratungsstellen (Integrationsmanagement, BAMF, Agentur für Arbeit etc.) zusammen
  • Sie stellen die betrieblichen Abläufe und Qualitätsstandards sicher
  • Sie unterstützen die Heimleitung bei der Umsetzung der Hausordnung sowie bei der Sicherung und Förderung des gemeinschaftlichen Zusammenlebens der Bewohner*innen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit (mit und ohne staatl. Anerkennung)
  • Kenntnisse im Asylrecht und in der Flüchtlingssozialarbeit
  • Methodensicherheit in der Beratung der Zielgruppe
  • Sozialkompetenz in der Lösung von auftretenden Konflikten unter Bewohnern
  • Physische und psychosoziale Belastbarkeit im Umgang mit herausfordernden Fragestellungen und Konflikten
  • Teamfähigkeit und Spaß am Austausch in einem multiprofessionellen Team
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse (mind. Englisch)
  • Identifizierung mit den Rotkreuzgrundsätzen

Diese Vorteile erwarten Sie:

  • Selbstständiges, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen, interdisziplinären Akteuren
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte bis 26.11.2018 ausschließlich elektronisch über unser Online-Bewerbungsformular.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetpräsenz www.drk-hannover.de

Interessiert?

Kontakt

DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH

Michael Wolff
Karlsruher Straße 2c
30519 Hannover

Info

Sie haben das Bewerbungsportal mit Ihren Smartphone aufgerufen. Um sich online Bewerben zu können rufen Sie unser Portal bitte mit Ihrem Tablet oder Desktop-Computer auf.