Die DRK-Jobbörsefür Niedersachsen

Freie Stellen: Flüchtlingshilfe

23.01.2018

Hannover: Referent*in für das Fortbildungsmanagement (m/w)

Für die Mitarbeit in der DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent*in für das Fortbildungsmanagement, vorzugsweise in Vollzeit.

Das DRK steht für Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität – Sie finden sich wieder? Dann unterstützen Sie das DRK in der Sozialen Arbeit! Für die Mitarbeit in der DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Referent*in für das Fortbildungsmanagement,

vorzugsweise in Vollzeit. Die Beschäftigung ist unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Fortbildungs- / Schulungsbedarfe für unsere verschiedenen Berufsgruppen ermitteln; insbesondere im Bereich Soziale Arbeit (u.a. im Austausch mit den Führungskräften)
  • Akquise von entsprechenden Fortbildungs- und Schulungsangeboten, bzw. von Referent*innen (auch intern)
  • Jährliche Erstellung eines Schulungs- und Fortbildungskatalogs
  • Veranstaltungsplanung und –organisation, sowie Kommunikation des Veranstaltungsprogramms
  • Veranstaltungscontrolling
  • Organisation des Buchungs- und Anmeldeverfahrens 
  • Bei Inhouse-Schulungen: Betreuung der Teilnehmer*innen und Referent*innen
  • Unterstützung bei der Abrechnung der Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Sozial- und Organisationspädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Eine zusätzliche Ausbildung im Veranstaltungsmanagement oder im Bereich Verwaltung ist von Vorteil
  • Erfahrungen im Veranstaltungs- und Eventmanagement
  • Fähigkeit, strukturiert und ergebnisorientiert zu arbeiten
  • Freundlichkeit und Verbindlichkeit
  • Sicheres Auftreten und eine hohe kommunikative Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und anderen digitalen Büroanwendungen und Datenbanken
  • Verbindlichkeit, Flexibilität, Freundlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert (Englisch/Französisch), aber nicht Bedingung
  • Identifizierung mit den Rotkreuzgrundsätzen

Diese Vorteile erwarten Sie:

  • Selbstständiges, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich elektronisch über unser Online-Bewerbungsformular.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetpräsenz www.drk-hannover.de

Interessiert?

Kontakt

DRK-Soziale Dienste in der Region Hannover gem. GmbH

Gabriele Allgeier
Karlsruher Straße 2c
30519 Hannover

Info

Sie haben das Bewerbungsportal mit Ihren Smartphone aufgerufen. Um sich online Bewerben zu können rufen Sie unser Portal bitte mit Ihrem Tablet oder Desktop-Computer auf.