Die DRK-Jobbörsefür Niedersachsen

Freie Stellen: Rettungsdienst

02.10.2018

Laatzen/ Sehnde/ Springe: Rettungsbezirksleitung (m/w)

Ab dem 01.12.2018 suchen wir eine Führungskraft für den oben genannten Rettungsdienstbereich, dem die Gesamtverantwortung für den Bereich, die Verwaltung sowie die Technik und den Fuhrpark übertragen wird.

Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in der Region Hannover und Hildesheim 13 Lehr-Rettungswachen mit Rettungs- und Krankenwagen sowie Notarzteinsatzfahrzeugen. In diesem Bereich sind wir für die Notfallrettung sowie die qualifizierte Krankenbeförderung verantwortlich.
Ab dem 01.12.2018 suchen wir eine Führungskraft für den oben genannten Rettungsdienstbereich, dem die Gesamtverantwortung für den Bereich, die Verwaltung sowie die Technik und den Fuhrpark übertragen wird.

Ihr Aufgabenfeld

  • Steuerung des Rettungsdienstbereiches unter fachlichen, personellen sowie wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Personalführung nach den Führungsgrundsätzen der DRK Hilfsdienste in der Region Hannover
  • Dienst und Urlaubsplanung für den Rettungsdienstbereich
  • Disziplinarischer Vorgesetzter für die Mitarbeiter des Rettungsdienstbereiches
  • Pflichtenübertragung gemäß Arbeitsschutz
  • Förderung der Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement
  • Mitarbeit in Projekten

Ihr Profil

  • Abschluss als Rettungsassistent oder Notfallsanitäter
  • Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Soziale und fachliche Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitenden und externen Partnern
  • Fähigkeit zur Erstellung und Vermittlung von Entscheidungsvorlagen und Berichten
  • Führerschein Klasse C1
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Freistellung vom Regelrettungsdienst
  • einen verantwortungsvollen und krisensicheren Arbeitsplatz in einem modernen Rettungsdienst zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
  • einen modernen Fuhrpark mit hochwertig ausgestatteter Medizintechnik
  • ein breit gefächertes Angebot an Fortbildungen
  • betriebliche  Gesundheitsförderung inkl. kostenlosem und bundesweitem Zugang zu Fitnessstudios
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und Lebensplanung durch Lebensarbeitszeitkonten

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 30.10.2018  für den DRK-Rettungsdienst bitte ausschließlich elektronisch über unser Online-Bewerbungsformular.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetpräsenz www.drk-hannover.de

Interessiert?

Kontakt

DRK-Hilfsdienste in der Region Hannover gem. GmbH

Frank Wöbbecke
Karlsruher Straße 2c
30519

Info

Sie haben das Bewerbungsportal mit Ihren Smartphone aufgerufen. Um sich online Bewerben zu können rufen Sie unser Portal bitte mit Ihrem Tablet oder Desktop-Computer auf.