Die DRK-Jobbörsefür Niedersachsen

Freie Stellen: Labor/Medizin

05.10.2018

Springe: Technischer Assistent (m/w) BTA, MTA, LTA

Wir suchen für unsere Hauptabteilung Forschung und Entwicklung in unserem Institut in Springe zum nächstmöglichen Termin eine/n Technischer Assistent m/w (BTA, MTA, LTA) in Vollzeitbeschäftigung.

Schenke Leben, spende Blut! Jeder kann mit einer Blutspende anderen Menschen lebenswichtige Hilfe schenken. Als Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes sichern wir mit unseren 800 Mitarbeitenden die klinische Versorgung mit Blutpräparaten in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bremen. Wir arbeiten nach neuesten medizinischen Standards, forschen führend im Feld der Transfusionsmedizin und entwickeln die komplexen Prozesse rund um die Blutspende ständig weiter.
Zu den Aufgaben des/r Stelleninhaber/in gehört die Bearbeitung von Projekten, die sich mit der Entwicklung von neuen Herstellungsverfahren sowie mit der Funktion und Qualität von Blutprodukten befassen. Das Aufgabenprofil besteht aus der Mitarbeit bei der Entwicklung und Etablierung innovativer Herstellungsverfahren sowie der Gewinnung grundlagenorientierter Erkenntnisse und deren Translation in die herstellungsbezogene und klinische Anwendung.

Die Laboratorien sind nach modernstem Standard ausgestattet. Labore der biologischen und gentechnischen Sicherheitsstufe 3** ermöglichen die Durchführung hochinnovativer Projekte im Bereich der Infektionssicherheit. In enger Vernetzung mit akademischen und industriellen Partnern aus dem In- und Ausland werden neuartige Blutprodukte über alle Phasen der Arzneimittelentwicklung (von präklinischen Untersuchungen bis hin zu klinischen Prüfungen) entwickelt.

Ihre Aufgaben:

  • Aufgaben in der Zellkulturtechnik
  • Anzucht, Vermehrung und Nachweis von Viren und Bakterien
  • Allgemeine molekularbiologische Arbeiten (z.B. ELISA, PCR)
  • Mikroskopie
  • Bedienung analytischer Geräte (Photometer, Laborautomaten u. a.)
  • Protokollierung, Dokumentation und erste Auswertung von Experimenten
  • Selbstständige Arbeitsorganisation und Materialbeschaffung
  • Unterstützung bei der allgemeinen Labororganisation

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinisch-technischen Assistentin / Medizinisch-technischen Assistenten, Biologisch-technischen Assistentin / Biologisch-technischen Assistenten, Labortechnischen Assistentin / Labortechnischen Assistenten oder eine gleichwertige Qualifikation.
  • Berufserfahrung ist erwünscht, vorzugsweise im Wissenschaftsbereich.
  • Strukturierte, sorgfältige, eigenständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum analytischen Denken
  • Technisches Verständnis, um sich schnell in neue Themen und Bereiche einzuarbeiten
  • Gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse

Unser Angebot:
Werden Sie Teil unseres Teams in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und guter Work-Life-Balance (inkl. 30 Tage Urlaub pro Jahr). Ihre berufliche Entwicklung wird individuell gefördert und durch Ihren Vorgesetzten begleitet. Neben einer attraktiven Bezahlung und einer umfangreichen Betrieblichen Altersversorgung im Rahmen der VBL bieten wir Ihnen vielfältige Arbeitgeberleistungen wie unsere Betriebliche Gesundheitsförderung und unser Dienstrad-Programm.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Position ist Frau Drews. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 05041 772368 zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich online hier.

Interessiert?

Kontakt

DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH

Kerstin Drews
Personalabteilung
Telefon: 05041 772368
Bewerbungen ausschließlich online